Karl Olsberg – Mirror Welt

Willkommen in der fabelhaften Welt der Mirror. Schon einmal nach schlagfertigen Antworten gesucht? Kein Problem, mit dem kleinen Flüsterer im Ohr hat man immer die passenden Worte parat. Sich mehr als einmal geärgert, dass im richtigen Moment das Handy nicht einsatzbereits war, um eine Sensation aufzuzeichnen? Auch das kein Problem, die integrierte Brillenkamera weiß sofort Bescheid und filmt mit. Daten, Fakten, Informationen umständlich bei Google suchen? Auch hier kann das kleine Helferlein über Sprachsteuerung direkt alle notwendigen Antworten liefern. Doch der Mirror ist noch viel mehr: guter Freund, Arzt, Berater, persönlicher Assistent in allen Lebenslagen. Davon haben wir doch schon immer geträumt, oder?

Mirror Welt ist das Prequel zu Olsbergs Thriller, der die aktuellen technischen Entwicklungen das kleine bißchen weiterdenkt und die vermeintlichen Errungenschaften auch in einem anderen Licht erscheinen lässt. Die große Frage, die für den Leser im Raum steht ist: wie weit sollen und dürfen wir gehen? Denn vielleicht ist alles, was möglich ist, nicht unbedingt das, was uns als Menschen voranbringt. Ein gedankliches Experiment, dem wir uns besser heute als morgen stellen.
Advertisements