Lynn Weingarten – Suicide Notes from Beautiful Girls

June und Delia sind beste Freundinnen, June lebt durch die intensive Freundschaft erst aus, traut sich mehr und gewinnt Selbstbewusstsein. Doch dann kommt Ryan und die Freundschaft lebt sich immer mehr auseinander bis die Mädchen quasi keinen Kontakt mehr haben. Die Nachricht von Delias Tod trifft June daher unerwartet und schockiert sie doch. Alte Gefühle für die Freundin keimen wieder auf und sie beginnt Fragen zu stellen. War der Selbstmord etwa gar keiner? Auch Delias Freund äußert Zweifel, Ryan hingegen will June zurückhalten. Hat er etwa etwas zu verbergen? Weshalb kam er früher aus dem Urlaub mit den Eltern zurück und was hat es mit Delias seltsamer letzten Nachricht auf sich?

Ein Jugendbuch über Freundschaft, das diese ins Extrem zieht und Loyalität über den Tod hinaus verlangt. Der Autorin gelingt es, langsam Spannung aufzubauen und schließlich eine unerwartete Wendung zu liefern, die die Situation nur noch verschärft. Kein völlig überragendes Buch, aber die Thematik durchaus interessant umgesetzt, spannend dargeboten und unterhaltsam zu lesen.  
Advertisements