Frank Goosen – Echtes Leder

Frank Goosen berichtet von seinem Dasein als Fußball-Fan. Fan des Vfl Bochum, was die Sache nicht leichter macht – aber immerhin bereitet das auf das Leben vor, denn Leid zu ertragen hat der Vfl Fan gelernt. In gewohnt humoristisch und selbst-ironsicher Weise berichtet er von seinen Erlebnissen rund um „die schönste Nebensache der Welt“. Sei es der Besuch von „Herren“ (der Männertoilette im Stadion) oder der Rückblick auf fast große Momente der Vereinsgeschichte, jeder Aspekt kann dazu herhalten, ihn zu thematisieren und ihm die erforderliche Bedeutung zuzuschreiben – die natürlich (insbesondere von Nicht-Fußballfans) völlig verkannt wird. Auch kleine Seitenhiebe auf die anderen, völlig unbedeutenden Vereine im Revier dürfen hier nicht fehlen. Goosen ist sich der Bedeutung seines Vfl voll und ganz bewusst.
Besonderes Schmankerl beim Hören ist hierbei der typische Einschlag des Ruhrgebiets, immer dann, wenn es in die Niederungen des Niveaus geht. Auch wenn man nur begrenzt Fußball-affin ist, kann man hier köstlich unterhalten werden.
Advertisements