TÖDLICHE DISTANZ – Episode 5: Geheime Allianz von Jochen Frech

Teil 5 der 7-teiligen Serie.
Virgil zieht eine Spur der Verwüstung hinter sich her. Mehr und mehr Menschen müssen ihr Leben lassen, um seinen Plan durchführen zu können. Auch die nach etwas holprigem Beginn erfolgversprechende Kooperation zwischen dem Mossad und Linda kommt ihm nur nahe, kann ihn aber nicht stoppen. Seine unsägliche Wut scheint ihn weiter anzutreiben. Derweil verstehen die Auftraggeber offenbar langsam, dass sie den Falschen engagiert haben und dieser eine Nummer zu groß für sie ist.
Die beste Szene in dieser Episode war Lindas Gespräch mit dem Mossad General. Erlebt man selten, dass jemand in seiner Position so unter Druck gerät. Die Geschichte geht spannend weiter und nähert sich langsam dem Ende.

Advertisements