Michael Meisheit – Irgendwas ist immer

Michael Meisheit schreibt in bester Blogmanier mal ironisch, mal lustig, mal verärgert, aber nie zu ernsthaft über großen und kleinen Dramen des Alltags. Von den verpatzten Flitterwochen über nervige Bauarbeiten und unfähige Autofahrer in der Rush Hour lässt er seinen Gedanken freien Lauf und den Leser so manches Mal sich selbst wiedererkennen.

****/5